kund (Deutsch)Bearbeiten

Adjektiv, indeklinabelBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kund

Worttrennung:

kund, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kʊnt]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊnt

Bedeutungen:

[1] veraltet, vor allem in Zusammensetzungen: so, dass man es weiß • Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Synonyme:

[1] bekannt

Beispiele:

[1] „Gelöst sind nun die bangen Fragen, / Nun ist dem Herzen Alles kund: / Der Liebe Blüthenwelt zu tragen / Sind Schmerz und Tod der dunkle Grund.“[1]
[1] „Aber nur wenigen ist kund der Grund, aus dem Hemmfrid der Greis die Scholle der Väter hat hingeben müssen.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kund und zu wissen

Wortbildungen:

künden, kundgeben, kundig, kundmachen, kundtun, kundwerden

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kund
[1] The Free Dictionary „kund
[1] Duden online „kund

Quellen:

  1. Nicolaus Lenau: Savonarola. Ein Gedicht. In: Projekt Gutenberg-DE. Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung, Stuttgart, Tübingen 1837 (URL, abgerufen am 30. Juli 2020).
  2. Felix Dahn: Vom Chiemgau. In: Projekt Gutenberg-DE. Drittes Buch. Kapitel I. (URL, abgerufen am 30. Juli 2020).

kund (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, uBearbeiten

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) kund kunden kunder kunderna
Genitiv kunds kundens kunders kundernas

Worttrennung:

kund, Plural: kun·der

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   kund (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die etwas kauft; Kunde

Unterbegriffe:

[1] stamkund

Beispiele:

[1] Kunden får beställa på nätet eller besöka en av affärerna.
Der Kunde kann im Internet bestellen oder eines der Geschäfte aufsuchen.

Wortbildungen:

kundkonto, kundkorg, kundkort, kundservice, kundvagn

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kund), Seite 487
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kund
[1] Svenska Akademiens Ordbok „kund
[1] Lexin „kund
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kund