Hauptmenü öffnen

kartof (Aserbaidschanisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ kartof kartoflar

Genitiv kartofun kartofların

Dativ kartofa kartoflara

Akkusativ kartofu kartofları

Lokativ kartofda kartoflarda

Ablativ kartofdan kartoflardan

Worttrennung:

kar·tof

In arabischer Schrift:

کارتوف

In kyrillischer Schrift:

картоф

Aussprache:

IPA: [kɑɾˈtof]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Nutzpflanze mit weiß-bläulichen Blüten und grünen Beeren; Kartoffel
[2] essbare Knolle von der gleichnamigen Pflanze; Kartoffel

Herkunft:

von russisch картофель (kartófel') → ru entlehnt

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] kartof püresi — Kartoffelbrei, kartof şorbası — Kartoffelsuppe, kartof unu — Kartoffelmehl

Wortbildungen:

[1] kartofçu, kartofəkən, kartofqazan, kartofyığan
[2] kartofdoğrayan, kartofəzən, kartofsoyan

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Aserbaidschanischer Wikipedia-Artikel „kartof
[1, 2] azerdict: „kartof
[1, 2] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 297.