karpatisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
karpatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:karpatisch

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

karpathisch

Worttrennung:

kar·pa·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kaʁˈpaːtɪʃ]
Hörbeispiele:   karpatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] sich auf die Karpaten beziehend, von den Karpaten kommend

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von Karpaten mit dem Ableitungsmorphem -isch

Unterbegriffe:

[1] alpin-karpatisch, ciskarpatisch, innerkarpatisch, ostkarpatisch, subkarpatisch, südkarpatisch, transkarpatisch, westkarpatisch

Beispiele:

[1] Es wird dargestellt, wie weit und in welcher Form die karpatischen Einflüsse in den einzelnen Ostalpen-Zonen gegen Westen reichen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „karpatisch
[1] Duden online „karpatisch

Quellen: