Hauptmenü öffnen

just in time (Deutsch)Bearbeiten

WortverbindungBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Just-in-time

Worttrennung:

just in time, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [d͡ʒʌst ɪn ˈtaɪm]
Hörbeispiele:   just in time (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft, Logistik: bedarfsgerechte Anlieferung von Waren / Teilen in eine Unternehmen genau zum bestellten Zeitpunkt

Sinnverwandte Wörter:

[1] pünktlich, rechtzeitig

Gegenwörter:

[1] unpünktlich, verspätet

Beispiele:

[1] Die Zulieferer schicken ihre Einspritzpumpen und Scheinwerfer "just in time" - exakt dann, wann sie gebraucht werden.[1]
[1] Geliefert wird just in time, das heißt, in Oxford wird wenig auf Lager gehalten. Die meisten Teile erreichen das Werk erst, kurz bevor sie gebraucht werden.[2]
[1] Was früher "just in time" war, also eine zeitnahe Zulieferung der Teile, ist mittlerweile "just in sequence": Die Bauteile kommen nicht mehr nur pünktlich, sondern auch in der richtigen Reihenfolge.[3]
[1] „Wir sind eben auch in dem Bereich [Winterstreusalz] ein bisschen eine just in time Gesellschaft, und so wie ein System an einer Stelle bricht, dann bricht es eben überall.“[4]
[1] Wie in der Autoindustrie sind [bei Schweinen] Zeugung, Geburt, Aufzucht und Schlachttermin just in time aufeinander abgestimmt. Denn nur so sind die Billigangebote beim Discounter möglich.[5]
[1] Bei Fagor Electrodomesticos werden 3500 Kühlschränke pro Tag gefertigt und montiert. Man arbeitet just in time und am Fließband.[6]
[1] "Just in time" steht in großen Lettern auf Don Pedros schwarzem Lkw, es ist das Mantra dieser 107 Kinominuten.[7]
[1] Immer mehr Lastwagen sind auf den Autobahnen unterwegs, weil Menschen sich jede Kleinigkeit nach Hause liefern lassen oder Unternehmen auf Lagerhallen verzichten: Die Teile kommen jetzt just in time.[8]
[1] Ein Stromausfall im Rechenzentrum lähmt die Zoll-Abfertigung. Unter Pannen wie dieser leiden besonders solche Unternehmen, die ihre Lieferkette nach dem Prinzip "just in time" organisieren.[9]
[1] 30 Prozent seines Nahrungsmittelbedarfs importiert Großbritannien aus der EU. „Und alles beruht auf ,just in time’, um die Lagerkosten niedrig zu halten", erläutert Tim Reardon vom privaten Hafenunternehmen in Dover.[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: just in time liefern

Wortbildungen:

Just-in-time-Kompilierung[11], Just-in-time-Lieferung, Just-in-time-Produktion[12], Just-in-time-Vertrag[13]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljust in time
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „just in time
[1] Duden online „just in time

Quellen:

  1. Stichtag – 3. August 1972 - Volvo führt Teamarbeit ein. WDR, Westdeutscher Rundfunk Köln AdöR, 50667 Köln, 3. August 2012, abgerufen am 12. November 2018.
  2. Ingo Malcher: Brexit: Kaltgestellt. In: Zeit Online. Nummer 45/2018, 30. Oktober 2018, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 12. November 2018).
  3. Henrik Böhme: Kommentar: VW und die schlechten Nachrichten. In: Deutsche Welle. 19. August 2016 (URL, abgerufen am 12. November 2018).
  4. Friedbert Meurer: Streusalz kann man „nur beschränkt lagern“. Deutscher Städtebund verteidigt Arbeit der Winterdienste. In: Deutschlandradio. 22. Dezember 2010 (Deutschlandfunk / Köln, Interview Gerd Landsberg, dem Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, URL, abgerufen am 12. November 2018).
  5. Ach du liebes Schnitzel! – Was haben wir aus dem Schwein gemacht?. BR.de, Bayerischer Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, München, Deutschland, 5. Mai 2014, abgerufen am 12. November 2018 (Deutsch, Online bis 02.05.2019).
  6. Rudolf Stumberger: Der utopische Konzern. brand eins Verlag GmbH & Co. oHG, Hamburg, Deutschland, 2002, abgerufen am 12. November 2018 (Deutsch).
  7. Maria Motter: Schleppen für Anfänger. Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 22. Februar 2011, abgerufen am 12. November 2018 (Deutsch).
  8. Markus Balser, Michael Bauchmüller: Verkehrspolitik – Mit Kat in den Kollaps. In: sueddeutsche.de. 28. September 2018, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 12. November 2018).
  9. Elisabeth Dostert, Max Hägler: IT-Panne – Engpass an der Grenze. In: sueddeutsche.de. 22. Juni 2018, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 12. November 2018).
  10. Sebastian Borger: Prognosen für den ungeregelten Brexit – Konjunktureinbruch und Riesenstaus. Einige Prognosen für einen ungeregelten Brexit beinhalten furchterregende Fakten. Was könnte auf Unternehmen und Konsumenten zukommen?. In: Der Tagesspiegel Online. 17. Oktober 2018 (URL, abgerufen am 12. November 2018).
  11. Wikipedia-Artikel „Just-in-time-Kompilierung
  12. Wikipedia-Artikel „Just-in-time-Produktion
  13. Wikipedia-Artikel „Just-in-time-Vertrag