italiano (Italienisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Singular Plural

Maskulinum italiano italiani

Femininum italiana italiane

Worttrennung:

i·ta·lia·no, Plural: i·ta·lia·ni

Aussprache:

IPA: [itaˈljano], [itaˈljana] Plural: [itaˈljani], [itaˈljane]
Hörbeispiele:   italiano (Info)   italiano (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] zum italienischen Volk oder zu Italien gehörig; italienisch

Herkunft:

vom Namen des Landes Italia → it[1]

Beispiele:

[1] Perché preferisci la cucina italiana?
Warum bevorzugst du die italienische Kuche?

Charakteristische Wortkombinationen:

popolo italiano, cucina italiana, marchio italiano, lingua italiana

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „italiano
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „italiano

Quellen:

  1. Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „italiano“.

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

l’italiano

gli italiani

Worttrennung:

i·ta·lia·no, Plural: i·ta·lia·ni

Aussprache:

IPA: [itaˈljano], Plural: [itaˈljani]
Hörbeispiele:   italiano (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] der Italiener
[2] kein Plural: die italienische Sprache, das Italienische

Herkunft:

vom Namen des Landes Italia → it[1]

Weibliche Wortformen:

[1] italiana

Oberbegriffe:

[1] persona
[2] lingua

Beispiele:

[1] Sono italiano vero!
Ich bin ein echter Italiener!
[2] Italiano è lingua ufficiale in Italia.
Italienisch ist Amtssprache in Italien.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Italienischer Wikipedia-Artikel „italiano
[1, 2] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „italiano
[1, 2] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „italiano

Quellen:

  1. Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „italiano“.