interozeanisch

interozeanisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
interozeanisch
Alle weiteren Formen: Flexion:interozeanisch

Worttrennung:

in·ter·oze·a·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪntɐʔot͡seˈaːnɪʃ]
Hörbeispiele:   interozeanisch (Info)
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] zwischen den Weltmeeren befindlich, die Weltmeere verbindend

Beispiele:

[1] „1850 beschlossen Großbritannien und die Vereinigten Staaten ohne Beteiligung Nicaraguas den Clayton-Bulwer-Vertrag, in dem sie sich gemeinsam das Recht auf den Bau eines interozeanischen Kanals durch Nicaragua einräumten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „interozeanisch
[1] Duden online „interozeanisch
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 270.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Nicaragua-Kanal