initiate (Englisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they initiate
he, she, it initiates
simple past   initiated
present participle   initiating
past participle   initiated

Worttrennung:

ini·ti·ate, Partizip Perfekt: ini·ti·ated, Partizip Präsens: ini·ti·at·ing

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas anfangen, mit etwas beginnen, etwas initiieren, etwas in Gang bringen
[2] Politik: ein Gesetz einbringen
[3] in ein Geheimnis oder die Kunst von etwas einführen
[4] in einen (Geheim-) Bund aufnehmen/einführen

Herkunft:

belegt seit etwa 1600; von dem lateinischen Verb initiāre → la „anfangen; einführen“, dies zu dem Substantiv initium → la „Eingang; Anfang“; vergleiche initial → en[1]

Synonyme:

[3] introduce

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[?] to initiate someone in something

Wortbildungen:

initiator, initiatory

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 3, 4] Oxford English Dictionary „initiate
[1–4] Macmillan Dictionary: „initiate“ (britisch), „initiate“ (US-amerikanisch)
[1, 3, 4] Merriam-Webster Online Dictionary „initiate
[1, 3, 4] Merriam-Webster Online Thesaurus „initiate
[1–4] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „initiate
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „initiate
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „initiate
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „initiate

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „initiate