Hauptmenü öffnen

ich glaub, mein Schwein pfeift

ich glaub, mein Schwein pfeift (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

ich glaub, mein Schwein pfeift

Aussprache:

IPA: [ɪç ɡlaʊ̯p maɪ̯n ʃvaɪ̯n p͡faɪ̯ft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Aussage, mit der großes Entsetzen, große Verwunderung oder ungläubiges Staunen über etwas geäußert wird

Herkunft:

Diese Redewendung geht wahrscheinlich auf Landwirte zurück, für die es sehr komisch und entsetzlich wäre, wenn ihr Schwein pfeift.

Synonyme:

[1] ich glaube, mein Hamster bohnert

Beispiele:

[1] Ich glaub, mein Schwein pfeift, du bist immer noch nicht mit deinen Hausaufgaben fertig?

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „Ich glaub, mein Schwein pfeift!