humil (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
humil humiler am humilsten
Alle weiteren Formen: Flexion:humil

Worttrennung:

hu·mil, Komparativ: hu·mi·ler, Superlativ: am hu·mils·ten

Aussprache:

IPA: [huˈmiːl]
Hörbeispiele:   humil (Info)
Reime: -iːl

Bedeutungen:

[1] veraltet: niedrig, demütig

Beispiele:

[1] Verhalte dich nicht so humil!

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] canoonet „humil
[1] Duden online „humil
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 328, Eintrag „humil“