hlásit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
hlásit
Zeitform Wortform
Präsens hlásím
ty hlásíš
on/ona/ono hlásí
my hlásíme
vy hlásíte
oni/ony/ona hlásí
Präteritum on hlásil
ona hlásila
Partizip Perfekt   hlásil
Partizip Passiv   hlášen
Imperativ Singular   hlas
Alle weiteren Formen: Flexion:hlásit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: hlásit se

Worttrennung:

hlá·sit

Aussprache:

IPA: [ˈɦlaːsɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas öffentlich mitteilen (Fernsehen, Radio, Zeitung, Bahnhof); melden, durchgeben
[2] amtlich, dienstlich Bericht erstatten; melden, verkünden

Synonyme:

[2] ohlašovat, oznamovat

Beispiele:

[1] Nádražní rozhlas hlásil zpoždění vlaku.
Die Bahnhofsdurchsage meldete eine Zugsverspätung.
[1] Zahraniční noviny hlásí další šíření nepokojů.
Ausländische Zeitungen melden eine Ausweitung der Unruhen.
[2] Špatné výsledky hlásí Rumunsko, tamní ekonomika klesla o jedno procento.
Schlechte Ergebnisse meldet Rumänien, die dortige Wirtschaft fiel um ein Prozent.

Wortbildungen:

přihlásit, odhlásit, zahlásit, nahlásit, prohlásit, vyhlásit

Wortfamilie:

hláška, hlasatel, hlas, hlasitý, hlášení

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „hlásit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „hlásiti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „hlásiti
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „hlásit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hasit, hlásat