hineinreiten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich reite hinein
du reitest hinein
er, sie, es reitet hinein
Präteritum ich ritt hinein
Konjunktiv II ich ritte hinein
Imperativ Singular reit hinein!
reite hinein!
Plural reitet hinein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
hineingeritten haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:hineinreiten

Worttrennung:

hi·n·ein·rei·ten, Präteritum: ritt hi·n·ein, Partizip II: hi·n·ein·ge·rit·ten

Aussprache:

IPA: [hɪˈnaɪ̯nˌʁaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele:   hineinreiten (Info)
Reime: -aɪ̯nʁaɪ̯tn̩

Bedeutungen:

[1] intransitiv, Hilfsverb sein: von einer bestimmten Stelle in das Innere von etwas reiten (und sich dabei vom Sprecher wegbewegen)
[2] transitiv, umgangssprachlich, Hilfsverb haben: durch bestimmtes Handeln in eine unangenehme oder auch nachteilige Situation bringen

Synonyme:

[2] hereinreiten

Gegenwörter:

[1] herausreiten

Oberbegriffe:

[1] reiten

Kurzformen:

umgangssprachlich: reinreiten

Beispiele:

[1] Er ritt auf seinem Pferd in den Stall hinein.
[1] „Wenn ich mit Lady in Wittgenstein stundenlang durch tiefe Wälder geritten war, dann kamen wir nie als die wieder heraus, als die wir hineingeritten waren.“[1]
[2] „Der Kommunismus, auch der chinesische, wird uns eher tiefer hineinreiten.“[2]
[2] „Michael, Bummelstudent der Geisteswissenschaften, hat sich von Rahman, seines Zeichens irakischer Bauarbeiter, in etwas hineinreiten lassen.“[3]
[2] „Die Veröffentlichung von Sitzungsprotokollen des NSA-Ausschusses durch ‚Wikileaks‘ wird die Vertrauenskrise, in die sich der Bundestag von Affäre zu Affäre hineinreiten lässt, noch weiter verschärfen.“[4]
[2] „Das Parlament des griechischen Teils der Insel hat das nach langen Verhandlungen in Brüssel geschnürte Rettungspaket faktisch einstimmig abgelehnt, nach dem trotzigen Motto: Wir sind nicht bereit für die Misere zu bezahlen, in die wir uns selbst hineingeritten haben, das soll der Rest Europas tun.“[5]
[2] „Das Land befindet sich in einer katastrophalen Verfassung, in die es – verführt durch die Gemeinschaftswährung – vor mehr als zehn Jahren von ihren Politikern hineingeritten wurde und aus der herauszukommen noch lange Jahre dauern wird.“[6]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hineinreiten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „hineinreiten
[1, 2] Duden online „hineinreiten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhineinreiten
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „hineinreiten
[1] Goethe-Wörterbuch „hineinreiten

Quellen:

  1. Andrea Klasen: Die Stille und das Pferd. tredition, 2017, ISBN 978-3-7345-8903-4, Seite 130 (Zitiert nach Google Books)
  2. Konrad Götz: Greta und die #Rezoluzzer. In: taz.de. 19. Januar 2020, ISSN 2626-5761 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  3. Augen ohne Blick. In: FAZ.NET. 3. Dezember 2004, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  4. Jasper Von Altenbockum: Sabotage durch Nadelstiche. In: FAZ.NET. 12. Mai 2015, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  5. Günther Nonnenmacher: Am Bruchpunkt. In: FAZ.NET. 20. März 2013, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).
  6. Rainer Hank: Die Sakralisierung Europas. In: FAZ.NET. 28. Juni 2015, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 14. Juli 2020).