hassen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich hasse
du hasst
er, sie, es hasst
Präteritum ich hasste
Konjunktiv II ich hasste
Imperativ Singular hasse!
hass!
Plural hasst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehasst haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hassen

Worttrennung:

has·sen, Präteritum: hass·te, Partizip II: ge·hasst

Aussprache:

IPA: [ˈhasn̩]
Hörbeispiele:   hassen (Info),   hassen (Info)
Reime: -asn̩

Bedeutungen:

[1] jemanden, etwas hassen: feindselige Gefühle gegen jemanden, etwas hegen
[2] auf jemanden hassen (Ornithologie, Verhaltensforschung): sich gegen einen (vermeintlichen) Feind (z. B. Raubvogel) zusammenrotten

Herkunft:

mittelhochdeutsch: haʒʒen < althochdeutsch: haʒên, haʒôn < germanisch: *… = feindlich verfolgen

Synonyme:

[2] mobben

Gegenwörter:

[1] mögen, lieben

Beispiele:

[1] Sie hassen die Unzuverlässigkeit und Schlamperei Ihrer Mitarbeiter? (Internetbeleg)
[1] „Es erfordert große geistige Widerstandskraft, den Hassenden nicht zu hassen, dessen Fuß man im Nacken hat, und ein sogar noch größeres Wunder an Milde und Einsicht, den Kindern beizubringen, dass sie nicht hassen sollen.“[1]
[2] Singvögel hassen besonders intensiv auf Eulen.

Redewendungen:

[1] jemanden wie die Pest hassen – jemanden besonders stark hassen

Wortbildungen:

gehässig, Hass, hassenswert, hässlich, verhasst

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hassen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hassen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhassen

Quellen:

  1. James Baldwin: Vor dem Kreuz. Brief aus einer Landschaft meines Geistes. In: Derselbe; mit einem Vorwort von Jana Pareigis (Herausgeber): Nach der Flut das Feuer. ›The Fire Next Time‹. Neuübersetzung, 2. Auflage. dtv, München 2020 (Originaltitel: The Fire Next Time, übersetzt von Miriam Mandelkow aus dem amerikanischen Englisch), ISBN 978-3-434-14736-1, Seite 107 (Erstauflage der Neuübersetzung 2019; deutschsprachige Erstveröffentlichung unter dem Titel Hundert Jahre Freiheit ohne Gleichberechtigung bei Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1964; englischsprachige Originalausgabe 1963).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Hanses