ha spenderbyxorna på

ha spenderbyxorna på (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Nebenformen:

ta på sig spenderbyxorna[1], dra spenderbyxorna på sig[2]

Worttrennung:

ha spen·der·byx·or·na på

Aussprache:

IPA: [ˈhɑː spɛ̝n`deːrˌbʏksʊɳa pɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Spendierhosen anhaben (auch um Geld für sich selbst auszugeben)[2]; freigebig sein[3]; bei gewisser Gelegenheit freizügig mit Geld sein[4]; Lust auf Bewirtung haben[5]

Herkunft:

Bei dem Begriff spenderbyxorna → sv wird auf die deutschen Ausdrücke „Spendierbüchsen, Spendierhosen“ hingewiesen.[5] Das Verb spendera → sv stammt vom deutschen Verb „spendieren“. Die Formulierung taga fram spenderbyxorna stammt vom deutschen Ausdruck „die Spendierhosen anziehen“.[6]

Sinnverwandte Wörter:

[1] vara frikostig, visa framfötterna

Beispiele:

[1] veraltet: J dag har han tagit Spenderbyxorna på sig. (1730)[7]
Idag har han tagit spenderbyxorna på sig.
Heute hat er die Spendierhosen an.
[1] Oppositionen tar på sig spenderbyxorna.[8]
Die Opposition hat die Spendierhosen an.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Otto Hoppe, Carl Auerbach: Schwedisch-deutsches Wörterbuch. Svensk-tysk ordbok. 3.Auflage. Stockholm 1919, "spenderbyxorna", Seite 302
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »spenderbyxorna på&med=SAOL13&finns=SAOL13 ha spenderbyxorna på« "spenderbyxorna", Seite 887
  2. 2,0 2,1 Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 278
  3. Übersetzung aus Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0, Stichwort »spenderbyxorna på&med=SAOL13&finns=SAOL13 ha spenderbyxorna på« "spenderbyxorna", Seite 887
  4. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "spenderbyxorna", Seite 1058
  5. 5,0 5,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „spenderbyxa
  6. Elof Hellquist: Svensk Etymologisk Ordbok. C. W. K. Gleerups förlag, Berlingska boktryckeriet, Lund 1922, "spendera", Seite 834
  7. Zitat in Svenska Akademiens Ordbok „spenderbyxorna“ von H. Ullenius: Ro under oro. Handskrift i Skara stiftsbibliotek
  8. Aftonbladet 2010-09-01