fail (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the fail

the fails

Worttrennung:

fail, Plural: fails

Aussprache:

IPA: [feɪl]
Hörbeispiele:   fail (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Ausfall, ein Fehlschlag

Herkunft:

Mittelenglisch, über das altfranzösische Substantiv faille → fr von lateinisch fallere → la[1]

Synonyme:

failure

Beispiele:

[1] Our idea was a fail.
Unsere Idee war ein Fehlschlag.

Wortbildungen:

fail-safe

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „fail
[1] Oxford English Dictionary „fail
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „fail

Quellen:

  1. Oxford English Dictionary „fail

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they fail
he, she, it fails
simple past   failed
present participle   failing
past participle   failed

Worttrennung:

fail, Partizip Perfekt: …, Partizip Präsens:

Aussprache:

IPA: [feɪl]
Hörbeispiele:   fail (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] ausfallen, durchfallen, fehlschlagen, scheitern

Herkunft:

Mittelenglisch, über das altfranzösische Verb faillir → fr von lateinisch fallere → la[1]

Beispiele:

[1] The Germans fail in both World Wars.
Die Deutschen sind in beiden Weltkriegen gescheitert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Oxford English Dictionary „fail
[1] Macmillan Dictionary: „fail“ (britisch), „fail“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „fail
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „fail
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „fail
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „fail
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „fail
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „fail

Quellen:

  1. Oxford English Dictionary „fail

fail (Türkisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ fail failler
Akkusativ faili failleri
Dativ faile faillere
Lokativ failde faillerde
Ablativ failden faillerden
Genitiv failin faillerin
Alle weiteren Formen: Flexion:fail

Worttrennung:

fa·il, Plural: fa·il·ler

Aussprache:

IPA: [faːˈil], Plural: [faːilˈleɾ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Rechtssprechung: ein Täter oder eine Täterin

Beispiele:

[1] „Ülke batmış umurlarında bile değildir. Mossad öldürüyor en yetkili kuruluşların bilgisi dahilindedir ve faili bulacak adamlar yalan söylüyorlar. Uğur Mumcu’yu Müslümanlar öldürdü diyerek, cenazeyi omzuna alanlar slogan atıyorlar. Ülke laiktir laik kalacak!… Şeriata hayır…“[1]
Das Land geht unter[, aber] es ist ihnen egal. Mossad tötet[,] was im Wissen der zuständigen Unternehmen ist und die Männer, die den Täter finden sollen lügen. Indem sie behaupten, dass Uğur Mumcu von Muslimen ermordet wurde, nehmen sie [den] Leichnam auf ihre Schulter. Das Land ist laizistisch[ und] wird es bleiben! Nein zur Scharia…

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] faili meçhul

Wortbildungen:

faille, failli, failse, failsiz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Türkischer Wikipedia-Artikel „fail
[1] Suupso.de, Wörterbuch Türkisch-Deutsch „fail
[1] PONS Türkisch-Deutsch, Stichwort: „fail

Quellen:

  1. Faili Bulunmayan Cinayetler. Hamle, abgerufen am 21. Januar 2015 (HTML, Türkisch).