för öppen ridå

för öppen ridå (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

 
[1] allt händer för öppen ridå

Worttrennung:

för öp·pen ri·då

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vor aller Augen, ganz offen[1][2]; auf offener Bühne, in aller Öffentlichkeit[3]; wörtlich: „für offenen Vorhang“

Herkunft:

Das Substantiv ridå → sv bezeichnet den Theatervorhang, übertragen wird ridå auch für andere Phänomene verwendet, die etwas verbergen. So gibt es den dimridå → sv, den Nebelvorhang, oder den Ausdruck lägga ut rökridåer (Nebelkerzen werfen).[4]

Sinnverwandte Wörter:

[1] på öppen gata, offentligt, inför allas blickar, mitt på blanka förmiddagen

Beispiele:

[1] Varuhuset vandaliseras och plundras för öppen ridå.
Das Warenhaus wird in aller Öffentlichkeit vandalisiert und geplündert.
[1] Deltagarna tävlar i ett 10-tal olika klasser och bedöms inför öppen ridå av en jury
Die Teilnehmer kämpfen in rund 10 verschiedenen Klassen und werden vor aller Augen von einer Jury beurteilt.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 „ridå“, Seite 450
  2. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (öppen ridå&grad=M för öppen ridå) „ridå“, Seite 763
  3. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 217
  4. Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „ridå“, Seite 908