explosiv (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
explosiv explosiver am explosivsten
Alle weiteren Formen: Flexion:explosiv

Worttrennung:

ex·plo·siv, Komparativ: ex·plo·si·ver, Superlativ: am ex·plo·sivs·ten

Aussprache:

IPA: [ɛksploˈziːf]
Hörbeispiele:   explosiv (Info)
Reime: -iːf

Bedeutungen:

[1] wie eine Explosion; eine Explosion auslösend
[2] übertragen: schnell überreagierend, heftige Gefühlsausbrüche, nach außen wahrnehmbare Emotionen zeigend

Unterbegriffe:

[1, 2] hochexplosiv

Beispiele:

[1] Explosive Gase an einer Tankstelle sind eine ständige Gefahrenquelle.
[2] Warwaras explosive Gefühlsausbrüche zeigten Donald, dass er recht hat.

Wortbildungen:

Explosivgeschoss, Explosivität, Explosivkörper, Explosivlaut, Explosivstoff, Explosivwolke

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „explosiv
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „explosiv
[1, 2] The Free Dictionary „explosiv
[1, 2] Duden online „explosiv