erlebnishungrig

erlebnishungrig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
erlebnishungrig erlebnishungriger am erlebnishungrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:erlebnishungrig

Worttrennung:

er·leb·nis·hung·rig, Komparativ: er·leb·nis·hung·ri·ger, Superlativ: am er·leb·nis·hung·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈleːpnɪsˌhʊŋʁɪç], [ɛɐ̯ˈleːpnɪsˌhʊŋʁɪk]
Hörbeispiele:   erlebnishungrig (Info),   erlebnishungrig (Info)

Bedeutungen:

[1] gierig darauf, etwas zu erleben

Synonyme:

[1] lebenshungrig, unternehmungslustig

Sinnverwandte Wörter:

[1] abenteuerlustig, agil, betriebsam, brennend, dynamisch, energiegeladen, nimmermüde, rege, regsam, schwungvoll, tatendurstig, temperamentvoll, umtriebig, vital

Oberbegriffe:

[1] aktiv

Beispiele:

[1] Die jugendlichen Touristen fielen erlebnishungrig und lärmend in die Altstadt ein.
[1] Überall in der Altstadt [von Damaskus] eröffneten in den letzten Jahren Diskotheken und Bars, die alle die erlebnishungrigen Sprachstudenten aus Europa und den USA bedienen wollen.[1]
[1] […] die erlebnishungrigen oberen Zehntausend dürstet es nach immer mehr ausgefallenen Vergnügungen.[2]
[1] Die Hoteliers erklärt [der Wiener Sozialwissenschaftler Hans] Högl zu „kulturlosen Menschen, die mit ihren aberwitzigen Großveranstaltungen auf den Gletschern erlebnishungrige Massen in riesigen Abschluss-Sauferien abzocken.“[3]
[1] Ob er [der Photograph Roger Melis] zerfallende Hinterhöfe in Berlin-Prenzlauer Berg fotografiert und so cool wie erlebnishungrig dreinblickende Halbstarke auf dem Rummel. Es sind niemals spektakuläre oder gar inszenierte Bilder.[4]
[1] Aber sie [Mata Hari] konnte erzählen, was sie wollte, man glaubte ihr vorbehaltlos; gerade diese geheimnisvoll-exotische Note wirkte auf ihr erlebnishungriges Publikum und bahnte ihr den Weg zum Erfolg.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: erlebnishungriger Besucher, erlebnishungrige Jugend, erlebnishungriges Publikum, erlebnishungriger Tourist, erlebnishungriger Urlauber, erlebnishungrige Urlauberin

Wortbildungen:

[1] Erlebnishunger, Erlebnishungriger / Erlebnishungrige

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erlebnishungrig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalerlebnishungrig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „erlebnishungrig
[1] Duden online „erlebnishungrig
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „erlebnishungrig

Quellen:

  1. Nahost - Damaskus' Altstadt wandelt sich. Damaskus gilt als die älteste durchgehend besiedelte Stadt der Welt und verkörpert den Orient wie keine zweite. Doch zwischen engen Gassen und alten Moscheen tauchen nun immer mehr Kneipen, Internetcafés und Clubs auf. In: Deutsche Welle. 14. Dezember 2009 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  2. Stephan Hille: Politik - Teurer Spaß für die oberen Zehntausend. In: Deutsche Welle. 7. März 2006 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  3. Reise - "Alpen-Disneyland". In: Deutsche Welle. 17. Dezember 2001 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  4. Barbara Wiegand: Gespür für den Augenblick - Galerie C/O Berlin zeigt Bilder des ostdeutschen Fotografen Roger Melis. In: Deutschlandradio. 3. März 2010 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Fazit, URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  5. Deutscher Wikipedia-Artikel „Mata_Hari“ (Stabilversion)