engherzig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
engherzig engherziger am engherzigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:engherzig

Worttrennung:

eng·her·zig Komparativ: eng·her·zi·ger, Superlativ: am eng·her·zigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɛŋˌhɛʁt͡sɪç], [ˈɛŋˌhɛʁt͡sɪk]
Hörbeispiele:   engherzig (Info)

Bedeutungen:

[1] kleinlich, pedantisch, nicht großzügig

Gegenwörter:

[1] großherzig, weitherzig

Beispiele:

[1] Die Wissenschaft belegt die volkstümliche Beschreibung jedoch: Wer engherzig ist, hat offenbar tatsächlich ein engeres Herz und engere Gefäße und erleidet daher eher einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.[1]

Wortbildungen:

Engherzigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „engherzig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalengherzig
[1] Duden online „engherzig

Quellen:

  1. Blutsfeindschaft, Süddeutsche Zeitung am 17. August 2010