en gammal räv

en gammal räv (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

en gam·mal räv

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein alter Hase[1][2]; wörtlich: „ein alter Fuchs“

Herkunft:

Der „Fuchs“ - „räv → sv“ ist Gegenstand vieler Redewendungen und Sprichworte. Wenn er in der Kombination mit dem Adjektiv „gammal → sv“ - „alt“ genannt wird, bezieht sich das häufig darauf, das er als „listig“, „erfahren“, „verschlagen“ oder „unzuverlässig“ gesehen wird.[3]

Sinnverwandte Wörter:

[1] en gammal ringräv, gammal i gamet, van, rutinerad, en veteran

Beispiele:

[1] Som redaktör var Karl Johan en gammal räv, som sett och genomskådat det mesta.[4]
Als Redakteur war Karl Johan ein alter Hase, der das Meiste schon gesehen und durchschaut hatte.
[1] En gammal räv som du borde väl ha blivit misstänksam.
Ein alter Hase wie du sollte doch wohl misstrauisch geworden sein.

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "Hase", Seite 302
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 42
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „räv
  4. Bonniers litterära magasin, Band 27. Abgerufen am 2013.