einweihen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich weihe ein
du weihst ein
er, sie, es weiht ein
Präteritum ich weihte ein
Konjunktiv II ich weihte ein
Imperativ Singular weih ein!
weihe ein!
Plural weiht ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingeweiht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:einweihen
 
[2] Eine Brücke wird eingeweiht.
 
[2] Die Synagoge in Speyer wurde 2011 eingeweiht.

Worttrennung:

ein·wei·hen, Präteritum: weih·te ein, Partizip II: ein·ge·weiht

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌvaɪ̯ən]
Hörbeispiele:   einweihen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemanden mit etwas, das nicht jeder weiß, vertraut machen
[2] Bauwerke: (meist mit einer Feier) für die Öffentlichkeit zugänglich machen; etwas seiner Bestimmung übergeben; auch (scherzhaft): zum ersten Mal benutzen

Synonyme:

[1] anvertrauen, enthüllen
[2] eröffnen

Beispiele:

[1] Tausende von Menschen aller Gesellschaftschichten wurden in dieses Geheimnis eingeweiht.
[1] [Sexualisierte Gewalt im Schwimmsport:] „Ex-Wasserspringer Heiko Meyer, viele Jahre lang Partner Hempels im Synchronspringen, sagte, sein Freund habe ihn eingeweiht.[1]
[1] „Mein Onkel weihte mich in ein weiteres Geheimnis ein:[2] […].
[1] „Als sie sich kennenlernten, wusste Stefanie bereits lange von ihrer Depression und weihte Florian schnell ein. »Ich bin damit immer offen umgegangen«, sagt sie.“[3]
[1] [Dietrich Bonhoeffer:] „Er lässt sich auf ein riskantes Doppelleben ein: Offiziell ist er Reiseagent der "Abwehr", tatsächlich aber weiht er im Ausland Kirchenmänner in die Putschpläne gegen Hitler ein.[4]
[2] Gestern hat der Bürgermeister das neue Theater eingeweiht.
[2] „Nun wurde das restaurierte Beethoven-Denkmal in Bonn feierlich eingeweiht.[5]
[2] „Vor zehn Jahren wurde in Berlin das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas eingeweiht, doch bisher ist dieser NS-Genozid kaum bekannt.“[6]
[2] [Schlagzeile:] „Gaspipeline zwischen Bulgarien und Griechenland eingeweiht[7]
[2] [Brasilien:] „Brasília, 1960 eingeweiht, wurde zum Symbol für die erträumte Größe der Nation.“[8]
[2] „Die "Zan Library" (deutsch: Frauenbibliothek) wurde gerade erst im Beisein der lokalen Presse eingeweiht.[9]
[2] […] „Mitte September weihten Polens Premierminister Mateusz Morawiecki und Staatspräsident Andrzej Duda an der polnischen Küste einen Kanal ein, der den Hafen von Elbląg mit der Ostsee verbindet.“[10]
[2] [Friedhof von Mostar:] „Nach mehreren Jahren Bauzeit wurde er 1965 eingeweiht und sollte, so der Wille der Veteranenverbände, Heiterkeit ausstrahlen und sich von den düsteren Mahnmalen der Nachkriegszeit absetzen.“[11]
[2] [Jacques Chirac:] „Am 20. Juni 2006 weihte er das neue Musée du quai Branly von Jean Nouvel ein.[12]
[2] „Am 16. August 1953 weihte der Paderborner Erzbischof Lorenz Jaeger die Kirche ein.[13]
[2] „Am 28. November 2010 weihte die jüdische Gemeinde die erste neue Thorarolle seit der Shoah ein.[14]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] mit Adjektiv: feierlich einweihen
[2] mit Substantiv: eine Autobahn / eine Brücke / ein Denkmal / einen Kanal / eine Kirche / ein Museum / eine Philharmonie / eine Schule / ein Theater einweihen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „einweihen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einweihen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaleinweihen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „einweihen
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „einweihen
[1, 2] Duden online „einweihen
[1, 2] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „einweihen“ auf wissen.de
[1, 2] Wahrig Synonymwörterbuch „einweihen“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Stefan Nestler: Entsetzen über sexualisierte Gewalt im Schwimmsport. In: Deutsche Welle. 19. August 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  2. Deutschland evangelisch-katholisch – Sie war anwesend. In: Deutsche Welle. 12. August 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  3. Silja Thoms: Psychologie – Depression in der Liebe. In: Deutsche Welle. 30. August 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  4. Stefan Dege, Michael Hollenbach: Protestantismus – Dietrich Bonhoeffer, ein "evangelischer Heiliger". In: Deutsche Welle. 9. April 2020 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  5. Bettina Baumann: Ludwig van Beethoven – Ludwig ist wieder da: Bonner Beethoven-Denkmal eingeweiht. In: Deutsche Welle. 14. August 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  6. Nadine Michollek: Sinti und Roma in Europa – Nationalsozialismus: Morde an Sinti und Roma noch immer unbekannt. In: Deutsche Welle. 14. Oktober 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  7. Russlands Krieg gegen die Ukraine – Ukraine aktuell: Ukraine verdrängt russische Kämpfer aus Lyman. In: Deutsche Welle. 1. Oktober 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  8. Philipp Lichterbeck: Meinung: 200 Jahre Unabhängigkeit von Brasilien - die Geschichte eines gebrochenen Versprechens. In: Deutsche Welle. 7. September 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  9. Afghanistan – Kabul: Aktivistinnen gründen Frauen-Bibliothek. In: Deutsche Welle. 29. August 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  10. Monika Sieradzka: Schiffsverkehr – Neuer Ostseekanal soll Polens Schifffahrt unabhängig von Russland machen. In: Deutsche Welle. 15. Oktober 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  11. Marion Kraske: Erinnerungspolitik – Bosnien: Angriffe auf den Antifaschismus. In: Deutsche Welle. 5. September 2022 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2022).
  12. Wikipedia-Artikel „Paris“ (Stabilversion)
  13. Wikipedia-Artikel „Hamm“ (Stabilversion)
  14. Wikipedia-Artikel „Marburg“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: einreihen, einweichen, einweisen