eierlegend (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
eierlegend
Alle weiteren Formen: Flexion:eierlegend

Worttrennung:

ei·er·le·gend, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɐˌleːɡŋ̍t], [ˈaɪ̯ɐˌleːɡn̩t]
Hörbeispiele:   eierlegend (Info)

Bedeutungen:

[1] dazu (biologisch) veranlagt, Eier zu legen

Synonyme:

[1] ovipar

Gegenwörter:

[1] lebendgebärend, vivipar

Beispiele:

[1] Es gibt relativ wenige eierlegende Haie.
[1] Eierlegende Zahnkarpfen im Aquarium zu haben ist eine Seltenheit.

Redewendungen:

[1] eierlegende Wollmilchsau

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Oviparie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Eier-Legende