Hauptmenü öffnen

dunkelgrün (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
dunkelgrün
Alle weiteren Formen: Flexion:dunkelgrün

Worttrennung:

dun·kel·grün, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈdʊŋkəlˌɡʁyːn], [ˈdʊŋkl̩ˌɡʁyːn]
Hörbeispiele:   dunkelgrün (Info)

Bedeutungen:

[1] in einem dunklen Grün

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dunkel und grün

Sinnverwandte Wörter:

[1] schwarzgrün

Gegenwörter:

[1] hellgrün

Oberbegriffe:

[1] grün

Beispiele:

[1] „Als reiner Farbstoff erscheint Methylenblau als dunkelgrünes Pulver, beziehungsweise als dunkelgrüne Kristalle.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „dunkelgrün
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dunkelgrün
[*] canoonet „dunkelgrün
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldunkelgrün
[1] The Free Dictionary „dunkelgrün
[1] Duden online „dunkelgrün
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „dunkelgrün

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Methylenblau“ (Stabilversion)