dorther (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

dort·her

Aussprache:

IPA: [ˈdɔʁtˌheːɐ̯], [dɔʁtˈheːɐ̯]
Hörbeispiele:   dorther (Info)
Reime: -eːɐ̯

Bedeutungen:

[1] von einer konkreten Richtung (meist mit Verben der Bewegung)
[2] von einer abstrakten Richtung (meist mit Verben der Bewegung)

Beispiele:

[1] Von dorther kommen wir (auf ein Haus zeigend).
[2] Von dorther gibt es kein Zurückkommen (Richtung Norden weisend).

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „dorther
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dorther
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldorther
[1] The Free Dictionary „dorther
[1] Duden online „dorther

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Drehort