domo (Esperanto)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural

Nominativ domo domoj

Akkusativ domon domojn

Worttrennung:

do·mo, Plural: do·moj

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   domo (Info)

Bedeutungen:

[1] Haus

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Esperanto-Wikipedia-Artikel „domo
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „domo

domo (Ido)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular Plural
Nominativ domo domi
Akkusativ
Akkusativ,
vorangestellt
domon domin

Aussprache:

IPA: [ˈdɔmo]/[ˈdomo], Plural: [ˈdɔmi]/[ˈdomi]
Hörbeispiele:

Worttrennung:

do·mo, Plural: do·mi

Bedeutungen:

[1] Haus, zum Wohnen und als Sitz einer Institution oder Firma

Oberbegriffe:

[1] edifico

Beispiele:

[1] Me lojas en granda domo.
Ich wohne in einem großen Haus.
[1] En la urbo esas multi domi.
In der Stadt gibt es viele Häuser.
[1] „Kad tu esas en la gardeno?“ „No. me esas en la domo!“
Bist du im Garten? Nein, ich bin im Haus!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Blanka Domo, chefo di la domo

Wortbildungen:

dome, domego, dometo

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009. Serchez Ido: „domo“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), „dom-o“
[1] Louis Couturat, Kurt Feder: Grosses Wörterbuch Deutsch-Ido. in Uebereinstimmung mit den Beschlüssen der Ido-Akademie und revidiert von Kurt Feder. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen (Schweiz) 1919, Seite 326 (Umschlag: Paris, Imprimerie Chaix, 1920) Stichwort „Haus“
[1] dictionnaire. Ido-France, abgerufen am 3. Dezember 2015 (Französisch).
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 47, abgerufen am 3. Dezember 2015 (pdf, Italienisch). Stichwort „casa“
[1] Marcel Pesch, Jerry Muelver: Radikaro Idala. Nova Versiono Segun Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido da Marcel Pesch. Februar 2010, Seite 56, abgerufen am 3. Dezember 2015 (pdf, Ido).
[1] Ido-Wikipedia-Artikel „domo

Ähnliche Wörter (Ido):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: damo


domō (Latein)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

do·mō

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Singular des Substantivs domus
  • Ablativ Singular des Substantivs domus
domo ist eine flektierte Form von domus.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag domus.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte FormBearbeiten

Worttrennung:

do·mō

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs domare
domo ist eine flektierte Form von domare.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:domare.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag domare.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

domo (Sardisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

sa domo

sas domos

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nuoresisch: Haus

Herkunft:

von dem gleichbedeutenden lateinischen Substantiv domus → la

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Sardischer Wikipedia-Artikel „domo
[1] Guido Mensching: Einführung in die sardische Sprache. 3. Auflage. Romanistischer Verlag, Bonn 2004, ISBN 3-86143-149-1, Seite 28