centouno (Italienisch)Bearbeiten

NumeraleBearbeiten

Nebenformen:

centuno

Worttrennung:

cèn·to·ù·no

Aussprache:

IPA: [ˈtʃɛntoˈuːno]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Kardinalzahl zwischen hundert und hundertzwei: hunderteins

Abkürzungen:

[1] Zahlzeichen: 101

Herkunft:

von lateinisch centum → la „hundert“ und unus → la „eins“

Oberbegriffe:

[1] numero

Beispiele:

[1] Queste scarpe costano centouno di euro.
Diese Schuhe kosten hundertein Euro.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „centouno
[1] The Free Dictionary „centouno
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalcentouno