Hauptmenü öffnen

betriebsam (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
betriebsam betriebsamer am betriebsamsten
Alle weiteren Formen: Flexion:betriebsam

Worttrennung:

be·trieb·sam, Komparativ: be·trieb·sa·mer, Superlativ: am be·trieb·sams·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈtʁiːpzaːm]
Hörbeispiele:   betriebsam (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr aktiv und fleißig

Synonyme:

[1] emsig, geschäftig, rege, regsam, rührig, umtriebig

Sinnverwandte Wörter:

[1] agil, arbeitsfreudig, arbeitswillig, dynamisch, energiegeladen, energisch, engagiert, fleißig, lebhaft, nimmermüde, schwungvoll, strebsam, tatendurstig, tüchtig
[1] gehoben: sanguinisch
[1] unter Dampf stehend, unter Strom stehend

Oberbegriffe:

[1] aktiv, fleißig

Beispiele:

[1] „Wenn die Kinder nachmittags nach Hause kommen und ihre Freunde mitbringen, wenn meine Frau kommt, dann ist es bei uns erstmal betriebsam.
[1] Captain Fu schaut von seinem Schreibtisch durch ein Panoramafenster auf das Geschehen im Hafen. Unter seinem Kommando ist es betriebsamer geworden.[1]
[1] Erst der Goldrausch in Kalifornien sorgte für regen Schiffsverkehr um Kap Hoorn und verwandelte den Hauptort Port Stanley in einen betriebsamen Hafen.[2]
[1] Bevor die Türme errichtet worden waren, hatte ein Labyrinth von betriebsamen kleinen Straßen diesen Teil der Stadt durchzogen.[3]
[1] Amsterdam hat den Kampf gegen eine besondere Gefahr im Straßenverkehr aufgenommen: Touristen, die sich ohne Erfahrung und Ortskenntnis aufs Rad schwingen und in den engen, betriebsamen Straßen der niederländischen Metropole nicht selten Fußgänger umfahren oder mit Autos zusammenstoßen.[4]
[1] Schon zur fränkischen Merowinger-Zeit vor 1500 Jahren war das Gelände Hofgut. Der spätere Kloster-Betrieb umfasste Kuh-, Pferde- und Schafställe, Öl- und Getreidemühle, Brau- und Backhaus. Ein betriebsamer Ort muss der „Kellnerey“-Bezirk rund um die Alte Propstei gewesen sein.[5]
[1] Der Anschlag ereignete sich in Manhattan, in einem unterirdischen Verbindungstunnel zwischen dem Busbahnhof Port Authority, mit fast 70 Millionen Passagieren pro Jahr der betriebsamste Busbahnhof der Welt, und der U-Bahn-Station Times Square, der belebtesten in ganz New York.[6]
[1] Betriebsam, fast schon chaotisch geht es zu an diesem Freitagnachmittag am Zentralen Omnibusbahnhof Berlin. Gruppen warten vor der Anzeigentafel auf Freunde und Familie, Reisende steuern mit Rucksäcken und Taschen bepackt auf den Fahrsteig zu. An den Terminals nehmen quietschbunte Busse lange Schlangen mit Fahrgästen in Empfang.[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv (Lebewesen): eine betriebsame Ameise, ein betriebsamer Händler, ein betriebsamer Mensch
[1] mit Substantiv: ein betriebsamer Alltag, ein betriebsamer Flughafen, eine betriebsame Geschäftigkeit, ein betriebsamer Hafen, ein betriebsamer Markt, von betriebsamer Natur, eine betriebsame Stadt
[1] adverbiell: betriebsam zugehen

Wortbildungen:

[1] Betriebsamkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „betriebsam
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „betriebsam
[*] canoonet „betriebsam
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbetriebsam
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „betriebsam
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „betriebsam
[1] Duden online „betriebsam
[1] wissen.de – Wörterbuch „betriebsam
[1] wissen.de „betriebsam

Quellen:

  1. Caspar Dohmen: Wirtschaft denken (1): Wem nützt der freie Handel? - Piräus - auf der Drehscheibe der neuen Seidenstraße. In: Deutschlandradio. 16. April 2018 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Zeitfrgen, Text und Audio, Dauer 30:54 mm:ss, URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  2. Ulrike Rückert: Vor 425 Jahren - Als John Davis über die Falklandinseln stolperte. In: Deutschlandradio. 14. August 2017 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  3. Thomas David: Der Schriftsteller Teju Cole - "Eine Hast, durch die vertraute und fremde Dinge ziehen". In: Deutschlandradio. 1. Juni 2018 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Zeitfrgen, Text und Audio, Dauer 29:56 mm:ss, URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  4. Reise - Fahren Sie nicht bekifft Rad!. In: Deutsche Welle. 11. Dezember 2015 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  5. Anke Petermann: Die Alte Propstei in Wehr - Ein Eifel-Dorf und sein barockes Juwel. In: Deutschlandradio. 23. Mai 2018 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Zeitfrgen, Text und Audio, Dauer 21:51 mm:ss, URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  6. Versuchter Terroranschlag in New York - New Yorker Anschlag: Trump fordert härtere Einwanderungsregeln. In: Deutsche Welle. 12. Dezember 2017 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  7. Max Zander: Reise - Günstig reisen - quer durch Deutschland. In: Deutsche Welle. 6. Juli 2014 (URL, abgerufen am 3. Juli 2018).
  8. Oxford English Dictionary „busy
  9. Oxford English Dictionary „bustling
  10. Oxford English Dictionary „industrious