Hauptmenü öffnen

batog (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ batog batogi
Genitiv batoga batogów
Dativ batogowi batogom
Akkusativ batog batogi
Instrumental batogiem batogami
Lokativ batogu batogach
Vokativ batogu batogi

Worttrennung:

ba·tog, Plural: ba·to·gi

Aussprache:

IPA: [ˈbatɔk], Plural: [baˈtɔɟi]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] veraltet: starke Peitsche

Herkunft:

seit dem 18. Jahrhundert bezeugtes Erbwort – seit dem 17. Jahrhundert auch in den Formen batuk, patóg, patog und patok – aus dem urslawischen *batogъ, das wahrscheinlich eine Ableitung zu dem Substantiv batъ (polnisch bat → pl) ist; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit alttschechisch batoh → cs, russisch батог (batóg) → ru, ukrainisch батіг (batíh) → uk und батуг (batúh) → uk sowie serbokroatisch батог (batog) → sh[1][2]

Oberbegriffe:

[1] bat

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] popędzać bydło batogiem, smagać kogoś batogiem

Wortbildungen:

[1] batożyć

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „batog
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „batog
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „batog

Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 22–23
  2. Vasmer's Etymological Dictionary: „батог