ballia (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ ballia balliae
Genitiv balliae balliārum
Dativ balliae balliīs
Akkusativ balliam balliās
Vokativ ballia balliae
Ablativ balliā balliīs

Alternative Schreibweisen:

bajulia

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geschichte, mittellateinisch: eine Ordensprovinz des Deutschritterordens

Herkunft:

abgeleitet von dem Substantiv ballivus

Beispiele:

[1]

Entlehnungen:

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jan Frederik Niermeyer, Co van de Kieft, J. W. J. Burgers: Mediae latinitatis lexicon minus – Mittellateinisches Wörterbuch. In zwei Bänden. 2. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, DNB 965619362, Band 1, Seite 103 f., Artikel "bajulia", dort auch die abgeleitete Schreibvariante "ballia"