ausixen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich ixe aus
du ixt aus
er, sie, es ixt aus
Präteritum ich ixte aus
Konjunktiv II ich ixte aus
Imperativ Singular ix aus!
ixe aus!
Plural ixt aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgeixt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ausixen

Worttrennung:

aus·ixen, Präteritum: ix·te aus, Partizip II: aus·ge·ixt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌʔɪksn̩]
Hörbeispiele:   ausixen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: ein oder mehrere Worte (beispielsweise in per Schreibmaschine erstellten Dokumenten) oder eine nicht beschriebene Zeile mit mehreren X oder x (Zeichen oder Buchstaben) in einem Text unleserlich machen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des fikitven Verbs ixen mit dem Präfix aus-

Beispiele:

[1] Bitte, ixe das Wort aus!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Akkusativobjekt: ein Wort ausixen; einen Satz ausixen

Wortbildungen:

Konversionen: ausgeixt, Ausixen, ausixend

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausixen
[*] canoonet „ausixen
[1] The Free Dictionary „ausixen
[1] Duden online „ausixen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufmixen, mixen, Nixen