ausgetreten (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
ausgetreten ausgetretener
ausgetretner
am ausgetretensten
Alle weiteren Formen: Flexion:ausgetreten
 
[2] ein Paar ausgetretene Schuhe
 
[5] im Wasser: von einer Ölplattform ausgetretenes Öl

Anmerkung:

Steigerungsmöglichkeit nur für die Bedeutungen 2, 3 und 4

Worttrennung:

aus·ge·tre·ten, Komparativ: aus·ge·tre·te·ner, aus·ge·tret·ner, Superlativ: am aus·ge·tre·tens·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sɡəˌtʁeːtn̩]
Hörbeispiele:   ausgetreten (Info)

Bedeutungen:

[1] durch drauftreten gelöscht, z.B. ein kleines Feuer, eine Zigarette
[2] für Schuhe: abgenutzt, abgetreten
[3] durch vieles darüberlaufen abgewetzt sein, z.B. Wege, Türschwellen, Treppen; so häufig belaufen, dass sich in einem Weg tiefe Spuren gebildet haben, weil viele Leute dort gelaufen sind
[4] figurativ: für die Zukunft planen nach einem bekannten Verfahren oder etwas nach einer altbekannten Methode folgen
[5] Technik: aus einem Behälter oder einer Leitung entwichen sein (z.B. eine Flüssigkeit, ein Gas) mit Gefahren für die Umwelt oder Leben
[6] etwas (z.B. eine Mitgliedschaft, eine Zugehörigkeit zu einer Organisation) beendet habend

Sinnverwandte Wörter:

[2] verschlissen, zerschlissen
[3] abgebraucht, verschlissen, zerschlissen
[4] altgewohnt, bekannt, gebahnt, gewöhnlich, langweilig, normal, null-acht-fünfzehn

Gegenwörter:

[1] brennend, glühend, lodernd
[2] chic, neu, schick
[3] neu
[4] neu, spannend
[5] dicht
[6] eingetreten

Beispiele:

[1] Über das schon ausgetretene Feuer kippte er noch einen Eimer Wasser, dann war auch die Glut aus.
[2] „Mit diesen ausgetretenen Schuhen kann ich nicht zum Vorstellungsgespräch gehen. Ich muss mir vorher noch ein paar Neue kaufen.“
[2] „Diese roten Flipflops sind noch ausgetretener, als die blauen. Ich schmeiße sie jetzt weg.“
[3] […] er ging mit dem kleinen Mädchen in das ärmliche Haus, die schmale, ausgetretene Treppe hinauf bis zu einer kleinen, verkommenen Kammer hoch oben unter dem Dache.[1]
[4] „Wenn Du bei Deinen Bewerbungen nur auf Anzeigen in Zeitungen reagierst und weiter nur auf ausgetretenen Pfaden wandelst, dann sind deine Chancen viel kleiner. Schmeiße zumindest mal die Jobsuchmaschinen an ....“
[5] Die Verschmutzung durch das ausgetretene Öl [der Plattform Deep Water Horizon im Golf von Mexiko] hat eine Vielzahl von Lebewesen nachhaltig geschädigt.[2]
[5] Die ausgetretene und immer noch austretende Radioaktiviätat führt noch bei Nachkommen späterer Schmetterlings-Generationen zu Gen-Mutationen, wie Wissenschaftler der Ryukyu-Universität in Okinawa herausfanden.[3]
[6] Die katholische Kirche schließt ausgetretene Mitglieder auch aus dem kirchlichen Leben aus. Ist dieses Vorgehen rechtens? Das Bundesverwaltungsgericht hat diese Frage nun beantwortet.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: eine ausgetretene Kippe
[2] mit Substantiv: ausgetretene Hausschuhe, ausgetretene Latschen, ausgetretene Pantoffeln, ausgetretene Sandalen, ausgetretene Schuhe, ausgetretene Sportschuhe, ausgetretene Stiefel, ausgetretene Turnschuhe
[3] mit Substantiv: eine ausgetretene Holztreppe, eine ausgetretene Steintreppe, ausgetretene Stiegen, ausgetretene Stufen, ein ausgetretener Trampelpfad, eine ausgetretene Treppe, ausgetretene Treppenstufen
[4] in ausgetretenen Bahnen, (abseits) ausgetretener Wege, auf ausgetretenen Pfaden wandeln, auf ausgetretenen Wegen
[5] mit Substantiv: eine ausgetretene Chemikalie, ausgetretene Dämpfe, die ausgetretene Flüssigkeit, das ausgetretenes Gas, ausgetretene Radioaktivität, asgetretenes Schweröl, ausgetretene Stoffe, ausgetretenes Öl
[6] mit Substantiv: ein ausgetretenes ehemaliges Mitglied der Kirche, ein ausgetretenes ehemaliges Mitglied des Vereins
[2–4] mit Präposition: am ausgetretensten (  Audio 1 (Info),   Audio 2 (Info))

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausgetreten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalausgetreten
[*] Duden online „ausgetreten
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „ausgetreten
[*] The Free Dictionary „ausgetreten
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „ausgetreten

Quellen:

  1. Hans Christian Andersen: Märchen. In: Projekt Gutenberg-DE. Ib und die kleine Christine (URL).
  2. USA - Meeresboden noch immer ölverseucht. Vier Jahre nach der Ölkatastrophe auf der Bohrplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko ist der Meeresboden dort durch rund zwei Millionen Barrel Öl verseucht. Für den Betreiber BP kann das teuer werden.. In: Deutsche Welle. 28. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 17. April 2015).
  3. Japan - Missbildungen bei Schmetterlingen. Das Atomunglück in Fukushima hat bei Schmetterlingen in der Umgebung des havarierten Reaktors Gen-Mutationen verursacht. Wissenschaftler sind sich sicher, dass die Radioaktivität ihr Erbgut geschädigt hat.. In: Deutsche Welle. 14. August 2012 (URL, abgerufen am 17. April 2015).
  4. Ole Kämper: Kirche - Keine Sakramente nach Kirchenaustritt. In: Deutsche Welle. 26. September 2012 (URL, abgerufen am 17. April 2015).

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

aus·ge·tre·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sɡəˌtʁeːtn̩]
Hörbeispiele:   ausgetreten (Info)

Grammatische Merkmale:

ausgetreten ist eine flektierte Form von austreten.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:austreten.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag austreten.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufgetreten
Anagramme: angesteuert