aufschlussreich (Deutsch)

Bearbeiten
Positiv Komparativ Superlativ
aufschlussreich aufschlussreicher am aufschlussreichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:aufschlussreich

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

aufschlußreich

Worttrennung:

auf·schluss·reich, Komparativ: auf·schluss·rei·cher, Superlativ: am auf·schluss·reichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fʃlʊsˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele:   aufschlussreich (Info),   aufschlussreich (Info)

Bedeutungen:

[1] Verständnis oder interessante Information vermittelnd

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Aufschluss und dem Adjektiv reich

Synonyme:

[1] informativ

Sinnverwandte Wörter:

[1] interessant, lehrreich, wissenswert

Beispiele:

[1] Der Vortrag des Dozenten war sehr aufschlussreich.
[1] „Es ist aufschlussreich, dass bei einer erneuten Veröffentlichung dieses Vortrages in einem 1949 erschienen Sammelband die zitierte Textpassage fehlt.“[1]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufschlussreich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „aufschlussreich
[1] The Free Dictionary „aufschlussreich
[1] Duden online „aufschlussreich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaufschlussreich
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „aufschlussreich“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „aufschlussreich

Quellen:

  1. Dieter Heinrich: Ein Ortsverzeichnis von Westpolen. In: philatelie. Das Magazin des Bundes Deutscher Philatelisten. Nummer 506, September 2019, ISSN 1619-5892, Seite 25., DNB 012758477.