aufdringlich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
aufdringlich aufdringlicher am aufdringlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:aufdringlich

Worttrennung:

auf·dring·lich, Komparativ: auf·dring·li·cher, Superlativ: am auf·dring·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌdʁɪŋlɪç]
Hörbeispiele:   aufdringlich (Info)

Bedeutungen:

[1] persönliche Grenzen ignorierend; durch invasives Verhalten störend

Synonyme:

[1] anmaßend, belästigend, distanzlos, penetrant, zudringlich

Beispiele:

[1] Ich vermeide Diskothekenbesuche wegen der aufdringlichen Macker.
[1] Die Farbe dieses Jogginganzuges ist ganz schön aufdringlich.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Präposition: am aufdringlichsten (  Audio (Info))

Wortbildungen:

Aufdringlichkeit, Aufdringling, unaufdringlich

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufdringlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalaufdringlich
[1] The Free Dictionary „aufdringlich
[1] Duden online „aufdringlich
[1] wissen.de – Wörterbuch „aufdringlich