atombetrieben

atombetrieben (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
atombetrieben
Alle weiteren Formen: Flexion:atombetrieben

Worttrennung:

atom·be·trie·ben, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [aˈtoːmbəˌtʁiːbn̩], betont: [aˈtoːmbəˌtʁiːbən]
Hörbeispiele:   atombetrieben (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: mit Energie betrieben, die aus Kernspaltung gewonnen wird (Atomenergie)

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Atom und dem Adjektiv betrieben, einer Nullableitung zum Partizip Perfekt des Verbs betreiben

Oberbegriffe:

[1] betrieben

Beispiele:

[1] „Ingenieure entwarfen atombetriebene Schiffe, Eisenbahnen und Flugzeuge.“[1]


ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „atombetrieben

Quellen:

  1. Jochen Paulus: Der Kampf geht weiter. In: Zeit Online. Nummer 28/2000, 6. Juli 2000, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. Dezember 2012).