abfeiern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich feiere ab
du feierst ab
er, sie, es feiert ab
Präteritum ich feierte ab
Konjunktiv II ich feierte ab
Imperativ Singular feier ab!
feiere ab!
Plural feiert ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgefeiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abfeiern

Worttrennung:

ab·fei·ern, Präteritum: fei·er·te ab, Partizip II: ab·ge·fei·ert

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfaɪ̯ɐn]
Hörbeispiele:   abfeiern (Info)

Bedeutungen:

[1] Jargon: Überstunden abbauen

Beispiele:

[1] Morgen habe ich frei, denn ich feiere meine Überstunden ab.

Charakteristische Wortkombinationen:

Überstunden abfeiern

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abfeiern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabfeiern

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abfieren, abriefen