Hauptmenü öffnen

Wilmesaurisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Wilmesaurisch das Wilmesaurische
Genitiv (des) Wilmesaurisch
(des) Wilmesaurischs
des Wilmesaurischen
Dativ (dem) Wilmesaurisch dem Wilmesaurischen
Akkusativ (das) Wilmesaurisch das Wilmesaurische

Anmerkung:

Die Form „das Wilmesaurische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Wilmesaurisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Wil·me·sau·risch, Singular 2: Wil·me·sau·ri·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine westgermanische Sprache, die in der polnischen Stadt Wilmesau (Wilamowice) gesprochen wird, die sich aus einem mitteldeutschen Dialekt entwickelt hat

Abkürzungen:

[1] ISO 639-3: wym

Oberbegriffe:

[1] Mikroliteratursprache, westgermanische Sprache

Beispiele:

[1] „Nicht nur Ladinisch, auch zahlreiche andere Regional- und Minderheitensprachen in Europa geraten zunehmend in Vergessenheit. Manche von ihnen, wie etwa Livisch oder Wilmesaurisch, werden sogar nur noch von einer Handvoll Menschen gesprochen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wilmesaurisch

Quellen: