Verzeichnis:Tschechisch/Grammatik/Befehlsform

Imperativ (imperativ)Bearbeiten

Im Tschechischen sind Befehlsformen der 2. Person Singular und der 1. und 2. Person Plural bekannt. Die 2. Person Plural wird sowohl für das Siezen einer Einzelperson oder Gruppe als auch für den familiären Umgang mit einer Gruppe von Personen verwendet.
Die regelmäßige Bildung des Imperativs erfolgt ausgehend von der 3. Person Plural ohne deren Endung. Daran werden folgende Nachsilben angehängt: -Ø oder -i (für 2. Person Singular), -me/eme/ěme (für 1. Person Plural), -te/ete/ěte (für 3. Person Plural).

Bildung des Imperativs

Verbklasse Singular 2. Person Plural 1. Person Plural 2. Person Lautveränderungen
I
poslouchaj(í) poslouchej poslouchejme poslouchejte a --> e
dívaj(í) se dívej se dívejme se dívejte se a --> e
II
kupuj(í) kupuj kupujme kupujte
pracuj(ou) pracuj pracujme pracujte
III
mluv(i) mluv mluvme mluvte
konč(í) konči končeme končete nach Konsonantengruppen
mlč(í) mlč mlčme mlčte nach Konsonantengruppen mit silbenbildendem l oder r
navštív(í) navštiv navštivme navštivte Vokalkürzung bei í, ou, á --> i, u, a
IV
jed(ou) jeď jeďme jeďte bei Stammendung auf d, t, n --> ď, ť, ň
čt(ou) čti čtěme čtěte nach Konsonantengruppen mit t, d, n, p, b, v, m
unregelmäßiger Imperativ
(být) buď buďme buďte
(stát) stůj stůjme stůjte
(jíst) jez jezme jezte
(sníst) sněz snězme snězte
(odpovědět) odpověz odpovězme odpovězte
(povědět) pověz povězme povězte
(mít) měj mějme mějte
Anmerkungen
(jít) jdi jděme jděte geh! im Sinne von weggehen
pojď pojďme pojďte komm! im Sinne von näher herkommen
(přijít) přijď přijďme přijďte komm! im Sinne von herkommen, wenn man zuvor weg war
(jet) jeď jeďme jeďte
pojeď pojeďme pojeďte
(běžet) běž běžme běžte
poběž poběžme poběžte
(vidět) podívej se podívejme se podívejte se viz! wird nur bei schriftsprachlichen Verweisen verwendet (viz stran. 123 — siehe S. 123)

Negativer Imperativ

Bei negativem Imperativ verwendet man fast immer die imperfektiven Verben (Nekupuj to). Mit perfektiven Verben drückt man eine nachdrückliche Warnung, Mahnung aus (Nekup to! — Kauf das nicht!).

Imperativform für die 3. Person Singular und Plural

Aufforderungen an Nicht-Anwesende werden mit Hilfe des Partikels (schriftsprachlich nechť) und der 3. Person Präsens gebildet (Ať mi zavolá — Er/Sie soll mich anrufen).


QuellenBearbeiten

  • Bohdana Lommatzsch, Hana Adam: Kurze tschechische Sprachlehre. 1. Auflage. Cornelsen Verlag 2004, ISBN 978-3-06-551103-2, Der Imperativ, Seiten 119ff