Hauptmenü öffnen

Volkskongress (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Volkskongress

die Volkskongresse

Genitiv des Volkskongresses

der Volkskongresse

Dativ dem Volkskongress

den Volkskongressen

Akkusativ den Volkskongress

die Volkskongresse

 
[1] Volkskongress in China (2015)

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Volkskongreß

Worttrennung:

Volks·kon·gress, Plural: Volks·kon·gres·se

Aussprache:

IPA: [ˈfɔlkskɔŋˌɡʁɛs], [ˈfɔlkskɔnˌɡʁɛs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gremium, das sich aus gewählten Vertretern der Bevölkerung zusammensetzt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Volk und Kongress mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Gremium, Kongress, Parlament

Beispiele:

[1] „Auf dem Volkskongress in Peking hat der Staatspräsident die Begrenzung seiner Amtszeit aufheben lassen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Volkskongress
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Volkskongress
[*] canoo.net „Volkskongress
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Volkskongress
[1] Duden online „Volkskongress
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVolkskongress
[1] wissen.de – Lexikon „Volkskongress
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Volkskongress

Quellen:

  1. Dana Heide u.a.: Handelsweg mit Hürden. In: Handelsblatt. Nummer 74, 17. April 2018, ISSN 0017-7296, Seite 4