Violinistin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Violinistin die Violinistinnen
Genitiv der Violinistin der Violinistinnen
Dativ der Violinistin den Violinistinnen
Akkusativ die Violinistin die Violinistinnen
 
[1] Violinistin

Worttrennung:

Vi·o·li·nis·tin, Plural: Vi·o·li·nis·tin·nen

Aussprache:

IPA: [vi̯oliˈnɪstɪn]
Hörbeispiele:   Violinistin (Info)
Reime: -ɪstɪn

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die Violine spielt

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) zu Violinist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Geigenspielerin, Geigerin

Männliche Wortformen:

[1] Violinist

Oberbegriffe:

[1] Musikerin

Beispiele:

[1] „Der Cellist feierte seinen 70er konzertierend mit Violinistin Janine Jansen und Pianist Itamar Golan“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalViolinistin
[1] Duden online „Violinistin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Violinistin

Quellen:

  1. Mischa Maisky: Zum Geburtstag viel Musik. Abgerufen am 19. Oktober 2020.