Hauptmenü öffnen

Vielvölkerstaat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Vielvölkerstaat

die Vielvölkerstaaten

Genitiv des Vielvölkerstaates
des Vielvölkerstaats

der Vielvölkerstaaten

Dativ dem Vielvölkerstaat
dem Vielvölkerstaate

den Vielvölkerstaaten

Akkusativ den Vielvölkerstaat

die Vielvölkerstaaten

Worttrennung:

Viel·völ·ker·staat, Plural: Viel·völ·ker·staa·ten

Aussprache:

IPA: [fiːlˈfœlkɐˌʃtaːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staat, dessen Bevölkerung sich aus mehreren/vielen Ethnien zusammensetzt

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Wortgruppe viele Völker als Bestimmungswort und dem Substantiv Staat als Grundwort

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] „Die 2000 Jahre alte Stadt Derbent am Kaspischen Meer liegt tief im Süden des Vielvölkerstaats.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vielvölkerstaat
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vielvölkerstaat
[*] canoo.net „Vielvölkerstaat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVielvölkerstaat
[1] The Free Dictionary „Vielvölkerstaat
[*] Duden online „Vielvölkerstaat

Quellen:

  1. Uwe Klussmann: »Nest aller Räuber«. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 76-79, Zitat Seite 76.