Verteidigungsminister

Verteidigungsminister (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Verteidigungsminister

die Verteidigungsminister

Genitiv des Verteidigungsministers

der Verteidigungsminister

Dativ dem Verteidigungsminister

den Verteidigungsministern

Akkusativ den Verteidigungsminister

die Verteidigungsminister

Worttrennung:

Ver·tei·di·gungs·mi·nis·ter, Plural: Ver·tei·di·gungs·mi·nis·ter

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈtaɪ̯dɪɡʊŋsmiˌnɪstɐ]
Hörbeispiele:   Verteidigungsminister (Info),   Verteidigungsminister (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik: für die Streitkräfte verantwortliches Regierungsmitglied

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Verteidigung und Minister sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] veraltend: Kriegsminister

Weibliche Wortformen:

[1] Verteidigungsministerin

Oberbegriffe:

[1] Minister

Unterbegriffe:

[1] Bundesverteidigungsminister, NATO-Verteidigungsminister, US-Verteidigungsminister, Vizeverteidigungsminister

Beispiele:

[1] Theodor Blank war der erste Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland.
[1] „Rühe, der in den neunziger Jahren sechseinhalb Jahre lang Verteidigungsminister im Kabinett Kohl war, ist zwar kein Mann mehr, der im Rampenlicht steht. Aber wenn er sich hin und wieder doch zu Wort meldet, haben seine Äußerungen Gewicht.“[1]
[1] „Der Verteidigungsminister sei schon lange nur noch ein Selbstverteidigungsminister, sagt Schulz.“[2]
[1] „In Brüssel trafen sich die Verteidigungsminister der NATO zu einem eilig einberufenen Sondergipfel.“[3]
[1] „In den Achtzigerjahren ereignete sich auch die Kießling-Affäre, die fast eine Regierung zum Sturz brachte, zumindest Kohls Verteidigungsminister Wörner bedrohlich wurde.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] stellvertretender Verteidigungsminister

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Verteidigungsminister
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verteidigungsminister
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Verteidigungsminister
[1] The Free Dictionary „Verteidigungsminister
[1] Duden online „Verteidigungsminister
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerteidigungsminister
[1] wissen.de – Wörterbuch „Verteidigungsminister

Quellen:

  1. Werner A. Perger: Mehr Soldaten, bessere Waffen. Afghanistan. In: Zeit Online. Nummer 53/2009, 24. Dezember 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 16. Dezember 2012).
  2. Thomas Darnstädt und andere: Doktor der Reserve. In: DER SPIEGEL. Nummer 8/2011, ISSN 0038-7452, Seite Seite 20-29 (Zitat Seite 29)..
  3. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 81.
  4. Hellmuth Karasek: Das find ich aber gar nicht komisch. Geschichte in Witzen und Geschichten über Witze. Quadriga, Köln 2015, ISBN 978-3-86995-075-4, Seite 139.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Verteidigungsministerium