Versammlungsteilnehmer

Versammlungsteilnehmer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Versammlungsteilnehmer

die Versammlungsteilnehmer

Genitiv des Versammlungsteilnehmers

der Versammlungsteilnehmer

Dativ dem Versammlungsteilnehmer

den Versammlungsteilnehmern

Akkusativ den Versammlungsteilnehmer

die Versammlungsteilnehmer

Worttrennung:

Ver·samm·lungs·teil·neh·mer, Plural: Ver·samm·lungs·teil·neh·mer

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈzamlʊŋsˌtaɪ̯lneːmɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die an einer Versammlung teilnimmt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Versammlung und Teilnehmer sowie dem Fugenelement -s

Weibliche Wortformen:

[1] Versammlungsteilnehmerin

Oberbegriffe:

[1] Teilnehmer

Beispiele:

[1] „Nach heftigen Schlägereien zwischen Versammlungsteilnehmern und der Polizei auf dem nahe Prag gelegenen Berg Pangratz (Pankrác) verhängte sie den Ausnahmezustand.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Versammlungsteilnehmer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Versammlungsteilnehmer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Versammlungsteilnehmer
[*] The Free Dictionary „Versammlungsteilnehmer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVersammlungsteilnehmer

Quellen:

  1. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 67.