Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale® (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Verbraucherzentrale die Verbraucherzentralen
Genitiv der Verbraucherzentrale der Verbraucherzentralen
Dativ der Verbraucherzentrale den Verbraucherzentralen
Akkusativ die Verbraucherzentrale die Verbraucherzentralen

Worttrennung:

Ver·brau·cher·zen·t·ra·le, Plural: Ver·brau·cher·zen·t·ra·len

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbʁaʊ̯xɐt͡sɛnˌtʁaːlə]
Hörbeispiele:   Verbraucherzentrale (Info)

Bedeutungen:

[1] unabhängige, größtenteils öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation, deren Ziel es ist, die Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen bezüglich privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Verbraucher und Zentrale

Oberbegriffe:

[1] Zentrale

Beispiele:

[1] Die Verbraucherzentralen haben als einzige Organisationen in Deutschland gemäß § 3 Nr. 8 Rechtsberatungsgesetz das Recht zur außergerichtlichen Rechtsberatung, können also im Rahmen ihres Aufgabenkreises neben Rechtsanwälten Verbraucher außergerichtlich beraten und vertreten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Verbraucherzentrale
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verbraucherzentrale
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerbraucherzentrale
[1] The Free Dictionary „Verbraucherzentrale
[1] Duden online „Verbraucherzentrale
[1] wissen.de – Wörterbuch „Verbraucherzentrale
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Verbraucherzentrale