Unionsfraktion

Unionsfraktion (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Unionsfraktion

Genitiv der Unionsfraktion

Dativ der Unionsfraktion

Akkusativ die Unionsfraktion

Worttrennung:

Uni·ons·frak·ti·on, kein Plural

Aussprache:

IPA: [uˈni̯oːnsfʁakˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Unionsfraktion (Info)

Bedeutungen:

[1] aus den Unionsparteien CDU und CSU gebildete Fraktion

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Union und Fraktion sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Fraktion

Beispiele:

[1] „Ungeachtet der Kritik aus allen anderen politischen Lagern halten CDU/CSU an ihren Plänen zur Schaffung eines Nationalen Sicherheitsrats nach US-Vorbild fest. Die Unionsfraktion im Bundestag billigt ein entsprechendes Strategiepapier.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unionsfraktion
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnionsfraktion
[1] Duden online „Unionsfraktion

Quellen: