Unglücksmaschine (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Unglücksmaschine

die Unglücksmaschinen

Genitiv der Unglücksmaschine

der Unglücksmaschinen

Dativ der Unglücksmaschine

den Unglücksmaschinen

Akkusativ die Unglücksmaschine

die Unglücksmaschinen

Worttrennung:

Un·glücks·ma·schi·ne, Plural: Un·glücks·ma·schi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʊnɡlʏksmaˌʃiːnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Flugzeug, das verunglückt ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Unglück und Maschine sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Maschine

Beispiele:

[1] „Aber der Druck war offensichtlich zu groß für ihn, man wollte unbedingt Bilder der Unglücksmaschine von hier oben haben.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Unglücksmaschine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unglücksmaschine
[*] canoonet „Unglücksmaschine
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Unglücksmaschine
[1] Duden online „Unglücksmaschine
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnglücksmaschine

Quellen:

  1. Rainer Heuser: Ein Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 26.