Ultraleichtflugzeug

Ultraleichtflugzeug (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Ultraleichtflugzeug

die Ultraleichtflugzeuge

Genitiv des Ultraleichtflugzeuges
des Ultraleichtflugzeugs

der Ultraleichtflugzeuge

Dativ dem Ultraleichtflugzeug
dem Ultraleichtflugzeuge

den Ultraleichtflugzeugen

Akkusativ das Ultraleichtflugzeug

die Ultraleichtflugzeuge

 
[1] Ultraleichtflugzeug

Worttrennung:

Ul·t·ra·leicht·flug·zeug, Plural: Ul·t·ra·leicht·flug·zeu·ge

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Ultraleichtflugzeug (Info)

Bedeutungen:

[1] kleines, motorbetriebenes Luftfahrzeug mit sehr geringem Gewicht

Synonyme:

[1] Ultraleichtflieger

Oberbegriffe:

[1] Flugzeug, Luftfahrzeug

Beispiele:

[1] „Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeuges auf ein Nebengebäude der Landwirtschaftlichen Fachschule Ehrental im Norden von Klagenfurt sind am Mittwoch die zwei Insassen des Fluggerätes getötet worden.“[1]
[1] „Jungtiere aus Zoonachzuchten werden von menschlichen Zieheltern aufgezogen und darauf trainiert, einem Ultraleichtflugzeug zu folgen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Ultraleichtflugzeug“, Seite 1093.
[1] Wikipedia-Artikel „Ultraleichtflugzeug
[1] Duden online „Ultraleichtflugzeug
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ultraleichtflugzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUltraleichtflugzeug
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ultraleichtflugzeug

Quellen: