Trotzkist (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Trotzkist

die Trotzkisten

Genitiv des Trotzkisten

der Trotzkisten

Dativ dem Trotzkisten

den Trotzkisten

Akkusativ den Trotzkisten

die Trotzkisten

Worttrennung:

Trotz·kist, Plural: Trotz·kis·ten

Aussprache:

IPA: [tʁɔt͡sˈkɪst]
Hörbeispiele:   Trotzkist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Anhänger des Trotzkismus

Weibliche Wortformen:

Trotzkistin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] Das Wort „Trotzkist“ ist für seine Feinde das Sinnbild für das Böse auf der Welt, für seine AnhängerInnen hingegen das Bekenntnis zu Revolution und Sozialismus.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Trotzkist
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trotzkist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrotzkist