Treppengasse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Treppengasse die Treppengassen
Genitiv der Treppengasse der Treppengassen
Dativ der Treppengasse den Treppengassen
Akkusativ die Treppengasse die Treppengassen

Worttrennung:

Trep·pen·gas·se, Plural: Trep·pen·gas·sen

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɛpn̩ˌɡasə]
Hörbeispiele:   Treppengasse (Info)

Bedeutungen:

[1] Gasse, die treppenförmig/in Stufen verläuft

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Treppe und Gasse mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Gasse

Beispiele:

[1] „Als wir eine Treppengasse bergan stiegen, blieb der Dottore unter einer Wölbung stehen, einem kleinen Tunnel.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Treppengasse

Quellen:

  1. Wolfgang Büscher: Ein Frühling in Jerusalem. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014, ISBN 978-3-87134-784-9, Seite 38.