Totalherbizid

Totalherbizid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Totalherbizid

die Totalherbizide

Genitiv des Totalherbizids
des Totalherbizides

der Totalherbizide

Dativ dem Totalherbizid

den Totalherbiziden

Akkusativ das Totalherbizid

die Totalherbizide

Worttrennung:

To·tal·her·bi·zid, Plural: To·tal·her·bi·zi·de

Aussprache:

IPA: [toˈtaːlhɛʁbiˌt͡siːt]
Hörbeispiele:   Totalherbizid (Info)

Bedeutungen:

[1] Herbizid, das nicht nur gegen eine bestimmte Pflanze wirkt, sondern gegen viele

Herkunft:

Determinativkompositum aus total und Herbizid

Synonyme:

[1] Breitbandherbizid

Oberbegriffe:

[1] Herbizid

Beispiele:

[1] „Manche Äcker müssen die Landwirte mehrfach mit dem umstrittenen Totalherbizid Glyphosat behandeln oder ein bis zwei Jahre lang brach liegen lassen, um die Ausbreitung des Ungrases zu stoppen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Totalherbizid
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Totalherbizid
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Totalherbizid
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTotalherbizid

Quellen:

  1. Andreas Sentker: Unser bedrohtes Gold. In: DIE ZEIT. Nummer 30, 20. Juli 2017, ISSN 0044-2070, Seite 31.