Telefongespräch

Telefongespräch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Telefongespräch

die Telefongespräche

Genitiv des Telefongespräches
des Telefongesprächs

der Telefongespräche

Dativ dem Telefongespräch
dem Telefongespräche

den Telefongesprächen

Akkusativ das Telefongespräch

die Telefongespräche

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Telephongespräch

Worttrennung:

Te·le·fon·ge·spräch, Plural: Te·le·fon·ge·sprä·che

Aussprache:

IPA: [teləˈfoːnɡəˌʃpʁɛːç]
Hörbeispiele:   Telefongespräch (Info)

Bedeutungen:

[1] Telekommunikation, Telefonie: Unterhaltung über einen Telefonapparat

Herkunft:

Determinativkompositum aus Telefon und Gespräch

Synonyme:

[1] Telefonat

Sinnverwandte Wörter:

[1] Telefonanruf

Oberbegriffe:

[1] Gespräch

Unterbegriffe:

[1] Auslandsgespräch, Dienstgespräch, Ferngespräch, Ortsgespräch, Privatgespräch

Beispiele:

[1] „Am Tag darauf wurde dieses Telefongespräch zu einer Geschichte, die Alma ihren Kolleginnen in der Pelzbearbeitung erzählte.“[1]
[1] „Lorenzo hatte in einem langen Telefongespräch mit Marcello viel darüber erfahren, was Marie anscheinend von den Drogengeschäften, der Geldwäsche und dem oft nicht legalen Handel mit Autos wusste.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Telefongespräch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Telefongespräch
[1] The Free Dictionary „Telefongespräch
[1] Duden online „Telefongespräch

Quellen:

  1. Huldar Breiðfjörð: Liebe Isländer. Roman. 2. Auflage. Aufbau, Berlin 2014, ISBN 978-3-7466-2933-9, Seite 134. Isländisches Original 1998.
  2. Claire Mattie-Seibt, Manfred Kirchner: Zwischen den Stühlen. Ein Tandem-Projekt. In: Ruth Finckh, Manfred Kirchner und andere (Herausgeber): Augen Blicke. Eine Sammlung von Texten aus der Schreibwerkstatt der Universität des Dritten Lebensalters Göttingen. BoD Books on Demand, Norderstedt 2019, ISBN 978-3-7504-1653-6, Seite 38–52, Zitat Seite 46.