Tauchfahrt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Tauchfahrt

die Tauchfahrten

Genitiv der Tauchfahrt

der Tauchfahrten

Dativ der Tauchfahrt

den Tauchfahrten

Akkusativ die Tauchfahrt

die Tauchfahrten

Worttrennung:

Tauch·fahrt, Plural: Tauch·fahr·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtaʊ̯xˌfaːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fahrt unter der Wasseroberfläche

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs tauchen und Fahrt

Oberbegriffe:

[1] Fahrt

Beispiele:

[1] „Nach 133 erfolgreichen Tauchfahrten sank der Seeteufel auf Grund eines Bedienungsfehlers.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tauchfahrt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tauchfahrt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTauchfahrt
[1] Duden online „Tauchfahrt

Quellen:

  1. Christin-Désirée Rudolph: Ocean Eyes. Das U-Boot-Geschwader der Deutschen Marine. Motorbuch-Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-613-03217-0, Seite 34. Kursiv gedruckt: Seeteufel.